Neuer Leiter der Jagdausbildung

Neuer Leiter der Jagdausbildung gewählt

Am 23. Juni 2016 hat die Mitgliederversammlung der Deutschen Waidmannsgilde Dr. Andreas Schliephake einstimmig zum neuen Ausbildungsleiter gewählt.

Dr. Andreas Schliephake folgt Udo Rainer, der als Referent für die Jagdausbildung viele Jahre sehr erfolgreich verantwortlich war und bei der letzten Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied der Deutschen Waidmannsgilde ernannt wurde sowie Stephan Bichlmeir, welcher den Kurs 2015/16 kommissarisch begleitet hat.
Die Deutsche Waidmannsgilde freut sich, mit Herrn Dr. Schliephake einem langjährigen Mitglied und kompetenten Ausbilder, diese wichtige Funktion besetzen zu können (Jagdlicher Werdegang Dr. Schliephake).
Unseren Mitgliedern und Jagdschülern ist er unter anderem von den Schulungsveranstaltungen zu den Themen Wildkrankheiten, Wildbrethygiene, Kundige Person oder Entnahme von Trichinenproben und seinen Vorträgen bzgl. TBC bei Wildtieren bekannt.
Wir wünschen Andreas für seine neue Aufgabe alles Gute.
Für den Gilderat
Sven Mertens

Die Kommentare wurden geschlossen