Lade Termine

Vergangene Termine

Termine Such- und Ansichtennavigation

Finde

Termin Ansichtennavigation

Termine Suche

Juni 2018

Sommerfest 2018

16. Juni @ 11:00 - 15:00
Jagdhütte Lehrrevier Grasbrunn, Deutschland

Sommerfest der Deutschen Waidmannsgilde e.V. 2018 Dieses Jahr findet ein Sommerfest für die Mitglieder der Deutschen Waidmannsgilde und auch deren Familien und interessierten Freunde statt. Das Fest beginnt am 16.06.2018 um 11:00 Uhr an der Jagdhütte des Lehrreviers. Eine Anmeldung ist bis zum 08.06.2018 möglich. Ein umfangreiches Programm ist eingeplant: Mittagessen mit Hendl und Rollbraten Musikalische Untermalung durch die Bläser der Deutschen Waidmannsgilde Kaffee und Kuchen Vielfältiges Kinderprogramm mit spannendes Stationen rund um Jagd und Wald Falkner-Stand mit abgerichtetem Harris…

Mehr erfahren »

Juli 2018

Vortrag „Einheimische Wildarten“ von Konrad Esterl

9. Juli @ 19:00 - 22:00
Löwenbräukeller, Nymphenburger Str. 2
München, 80335 Deutschland
+ Google Karte

Der Münchner Jägerverein hat im Rahmen seiner Vortragsveranstaltungen ein echtes Schmankerl zu bieten: der über alle Reviergrenzen hinaus bekannte, kompetenten Fachmann und Verfasser diverser Jagdbücher Wildmeister i.R. Konrad Esterl wird uns in seinem Vortrag „Einheimische Wildarten“ wieder Tipps und Anregungen geben, wie man Lockinstrumente richtig benutzt und welche Tageszeiten eine erfolgreiche Jagd versprechen. Wir freuen uns sehr auf seinen bekanntermaßen lebhaften und spannenden Vortragsstil am 09.07.2018 um 19:00 Uhr im „Benno Saal“ des Löwenbräukellers am Stiglmaierplatz (Eingang Turm)

Mehr erfahren »

Schießen mit Kurzwaffen

28. Juli @ 09:00 - 12:00
Weilheimer Str. 54, 82343 Pöcking, Weilheimer Str. 54
Pöcking, 82343 Deutschland
+ Google Karte

Immer mehr Jäger führen und schießen zu Jagdzwecken eine Kurzwaffe. Die Kurzwaffe wird u.a. bei der Bau- und Fallenjagd, zum Jagdschutz und der Abgabe von Fangschüssen geführt und geschossen. Während das Schießen mit Langwaffen regelmäßig trainiert oder wenigstens im Revier praktiziert wird, werden viele Kurzwaffen nur im Rucksack oder Holster geführt, oder verbleiben im Waffenschrank. Um den Mitgliedern der Deutschen Waidmannsgilde auch hier, neben unseren regelmäßigen Schießterminen für das Langwaffenschießen, eine geeignete Trainingsmöglichkeit anzubieten, wurde das Kurzwaffenschießen in das Jahresprogramm…

Mehr erfahren »

Jubiläums-Büchsennadelschießen

31. Juli @ 13:00 - 18:00
Schießstätte Verein Hubertus Unterdill, Forstenrieder Allee 327
München, 81476
+ Google Karte
€10

Anlässlich des 10-jähren Jubiläums der Büchsennadel gibt es dieses Jahr eine limitiert Sonderauflage. Hierzu lädt der Bayerischer Jagdverband recht herzlich ein zum  Jubiläums-Büchsennadelschießen   am Dienstag, den 31.Juli 2018 von 13:00 bis 18:00 Uhr     Ort: Schießstätte Verein Hubertus Unterdill, Forstenrieder Allee 327, 81476 München Kasse: 12:30 – 17:00 Uhr Startgeld: 10€ Nachkauf: 3€ pro Runde Anschlagart: sitzend aufgelegt auf 100 m Entfernung 3 Schuss innerhalb Kreis A oder 5 Schuss innerhalb Kreis B Es darf nachgeschossen werden.…

Mehr erfahren »

September 2018

Infoabend Jägerkurs 2018/19

6. September @ 18:00 - 20:00
Jagd- und Fischereimuseum München, Neuhauser Straße 2
München, 80331 Deutschland
+ Google Karte

Der neue Jägerkurs 2018/19 beginnt am 6. September 2018 mit einem Infoabend im Jagdmuseum München. Sie können den Termin nutzen, um sich selbst ein Bild über die Waidmannsgilde und ihre Jägerausbildung zu machen. Einige der Ausbilder werden anwesend sein und auch nach dem offiziellen Termin für Gespräche zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!    

Mehr erfahren »

Herbstschießen der DWG

8. September @ 10:00 - 15:00
Jagdparcours Hattenhofen, Ostermoos 1
Hattenhofen, 82285 Deutschland
+ Google Karte

Am 8. September 2018 findet von 10:00 bis 13:30 Uhr wieder das Herbstschießen der Deutschen Waidmannsgilde statt. Ab 14:00 Uhr werden die Sieger dieses Wettbewerbs bekannt gegeben. Es wird in  folgende Disziplinen um den Sieg gerungen: 1. Wanderpokal „Der laufende Keiler“: Der Ausschießmodus ist an praktische jagdliche Bedingungen angepasst. Fünf Schuss stehend freihändig mit hochwildtauglichem Büchsenkaliber (kombinierte Waffen und Büchsen im Mindestkaliber 6,5mm). 2. Dauerwanderpreis „Die abstreichende Ente“  Auf dem Jagdparcours wird der 1998 vom damaligen Schießreferenten, Herrn Rudolf Schenk,…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Aktuelles zur Nachtsichttechnik

1. Oktober @ 19:00 - 21:00
Löwenbräukeller, Nymphenburger Str. 2
München, 80335 Deutschland
+ Google Karte

Die kontroversen Diskussionen über Nachsicht- und Nachtzielgeräte reißen nicht ab. Werbeanzeigen in Jagdzeitschriften, Angebote bei Jagdausrüstern oder Presseveröffentlichungen über Ausnahmeregelungen verunsichern über die Verwendungsfähigkeit der Geräte. Was ist erlaubt, was geht und wo liegen Chancen und Grenzen der Technik. Der Münchner Jägerverein lädt zu einem Vortrag ein, in welchen uns Ing. Dieter Stiefel, Waffeningenieur beim LKA München und Schießstandsachverständiger der Regierung von Oberbayern zu diesem Thema informiert. Montag, den 01. Oktober 2018, um 19:00 Uhr in den Dachauer Stub’n des…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren