Beizjagd 2019

Mit Habicht, Wüstenbussard und Steinadler Auf Beizjagd ging es diesmal für die Jagdschüler der Deutschen Waidmannsgilde und des Münchner Jägervereins auf der Fröttmaninger Heide. Unter den Erläuterung des bekannten Münchner Stadtjägers Wolfgang Schreyer wurden die Greifvögel im Zusammenwirken mit mehreren Frettchen erfolgreich auf Kaninchenjagd eingesetzt. Da es dem Ausbildungsleiter der …

Jägerkurs 2019/20

Bald geht es wieder los! Die letzten Jungjäger haben mit einer sehr guten Erfolgsquote ihre Jägerprüfung bestanden. Nun gibt es eine kurze Verschnaufpause, aber dann geht es wieder los! Am 5. September laden wir herzlich zum Infoabend für die neue Jägerausbildung ein. Ihr könnte euch umfassend über die Ausbildung und über …

Simulation Hundeprüfung 2019

Simulation einer Hundeprüfung   Wie auch für frühere Jagdkurse, fand auch dieses Jahr für unsere Kurs-Teilnehmer eine simulierte Brauchbarkeitsprüfung von Jagdhunden statt. An unserer Jagdhütte wurde den Jagdschülern des Jagdkurses 2018/19 bildhaft vor Augen geführt, was ein Jagdhund für einer solche Prüfung können muss. Zunächst erläuterte Barbara Schwab-Sochurek, die jeweiligen …

Beizjagd

Im Rahmen der Jägerausbildung findet wieder eine Beizjagd auf der „Panzerwiese“ im Münchner Norden statt. Gildemitglieder können in begrenzter Anzahl an dieser Veranstaltung teilnehmen und das beeindruckende Zusammenspiel von Falkner und Greifvogel erleben. Treffpunkt ist der Besucherparkplatz des Helmholtz Zentrums. Voranmeldungen bitte bei Dr. Andreas Schliephake

Infoabend Jägerkurs 2018/19

Der neue Jägerkurs 2018/19 beginnt am 6. September 2018 mit einem Infoabend im Jagdmuseum München. Sie können den Termin nutzen, um sich selbst ein Bild über die Waidmannsgilde und ihre Jägerausbildung zu machen. Einige der Ausbilder werden anwesend sein und auch nach dem offiziellen Termin für Gespräche zur Verfügung stehen. …