Gesellschaftsjagd 2019

Die erste Treibjagd – ein besonderes Erlebnis für die Jagdschüler der DWG   Die Teilnahme an ihrer ersten Treibjagd war für die diesjährigen Jagdschüler der Deutschen Waidmannsgilde wieder ein besonderes Erlebnis. Nachdem sie hochmotiviert und -engagiert die Erläuterungen des Ausbilders Wolfgang Peis über die Gesellschaftsjagd verfolgt und dabei manche Frage …

Vorsicht – heute Jagd!

Vorsicht – heute Jagd! Derzeit wird scharf geschossen in den Wäldern, die Drückjagdsaison hat begonnen und überall finden jetzt an den Wochenenden Drückjagden statt. Mit diesen großen, gut organisierten Gesellschaftsjagden rückt man vor allem dem Schwarzwild auf den Leib. In Zeiten von Afrikanischer Schweinepest sind solche effektiven Jagdmethoden unerlässlich. Was …

Beizjagd 2019

Mit Habicht, Wüstenbussard und Steinadler Auf Beizjagd ging es diesmal für die Jagdschüler der Deutschen Waidmannsgilde und des Münchner Jägervereins auf der Fröttmaninger Heide. Unter den Erläuterung des bekannten Münchner Stadtjägers Wolfgang Schreyer wurden die Greifvögel im Zusammenwirken mit mehreren Frettchen erfolgreich auf Kaninchenjagd eingesetzt. Da es dem Ausbildungsleiter der …

Hubertusmesse 2019

Hubertusmessen 2019 Gleich drei mal blies das Bläsercorps der Deutschen Waidmannsgilde dieses Jahr die Hubertusmesse, und zwar zunächst in St. Matthäus-Kirche im Münchner Norden, was für die dortige Kirchengemeinde ein ganz besonderes Ereignis darstellte. Anschließend folgte, noch am gleichen Tag, die große Hubertusmesse der Münchner Jagdvereine, bei der die Bläser …

Vorsicht bei Gefahr von Hasenpest

Vorsicht bei Gefahr von Hasenpest In einigen Landkreisen ist jetzt wieder die Tularämie oder Hasenpest aufgetreten. Da die Krankheit auch auf den Menschen übertragen werden kann, müssen wir Jäger im Umgang mit Feldhasen oder Kaninchen besonders vorsichtig sein. Die anstehenden Treibjagden müssen deshalb aber keineswegs abgesagt werden, bestätigt die Fachreferentin …